Noch 5 Tage bis zum Ende
Jetzt bewerben!

206. Platz

6 Stimmen

Dietrich-Bonhoeffer-Schule Weinheim

Stifteinsatz für Tablets - 100% digitaler Unterricht

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess

Beruf und Wirtschaft

Kurzbeschreibung Ihrer Schule:

Unsere Schule hat sich schon früh auf den Weg der Digitalisierung gemacht. So starteten wir bereits im Jahr 2013 mit ersten Tabletkoffern, die wir von einer lokalen Stiftung finanzieren können. 5 Jahre später konnten wir auch schon erste Tabletklassen in der Oberstufe ausstatten. Leider sind wir nach wie vor noch auf eine Finanzierung von Eltern angewiesen und können nur in einzelnen Härtefällen die Familien finanziell unterstützen. Unsere Schüler kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten der Gesellschaft und haben nicht alle die besten Vorraussetzungen, um digital arbeiten zu können. Seit Corona beschleunigte sich zwar die Geschwindigkeit der Umsetzung der Digitalisierung enorm, aber trotzdem sind wir auf sehr begrenzte Budgets der Schule angewiesen, um eine große Breite der Schüler unterstützen zu können. Die Lehrerschaft ist sehr offen für neue Ansätze, wie sie jede Woche bei selbstinitiieren Barcamps zeigt. Wir engagieren uns auch regional sehr stark, um das Wissen zu teilen.