Noch 21 Tage bis zur Abstimmung
Jetzt bewerben!

– Platz

-

Graf-Eberhard-Gymnasium

Tonstudio in der Schule

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung beginnt am 09.11.

Beruf und Wirtschaft

Kurzbeschreibung Ihrer Schule:

Das Graf-Eberhard-Gymnasium (GEG) Bad Urach ist ein allgemeinbildendes, städtisches Gymnasium, das sehr schön - am Fuße der schwäbischen Alb - gelegen ist.

Zur Zeit wird es von ca. 730 Schülern besucht. Das Bad Uracher Gymnasium kann auf eine lange Schulgeschichte zurückblicken, seit 1972 kann das Abitur dort abgelegt werden. Vor dem Bau der Schule in den 70er Jahren war die frühere Lateinschule in den Gebäuden der Wilhelmschule in der Innenstadt Bad Urachs untergebracht. Der Namensgeber der Schule ist Graf Eberhard im Barte, Herzog von Württemberg, der seinen Wohnsitz im Bad Uracher Schloss hatte. Das GEG Bad Urach ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. In der 5. Klasse wird die Grundschulfremdsprache Englisch fortgeführt. In Klasse 6 beginnt die 2. Fremdsprache mit Französisch oder Latein. Im naturwissenschaftlichen Profil folgen ab Klasse 8 wahlweise die Fächer NWT (Naturwissenschaft und Technik) oder IMP (Informatik, Mathematik)